Sie sind hier: Aktuelles / Allgemeines » Alarm Einsatzzug Rettung

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 01863 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Alarm Einsatzzug Rettung

Kreisleitstelle fordert Unterstützung an

Foto: DRK-Rheinberg

Foto: DRK-Rheinberg

Am Samstag, den 26.03.2016 war um 16:15 für viele Mitglieder des DRK StVb Rheinberg das ruhige Wochenende vorbei. Die digitalen Meldeempfänger riefen den Einsatzzug Rettung zur Wache nach Rheinberg.

Aufgrund mehrerer zeitgleichen Verkehrsunfällen und anderer mehreren Rettungsdiensteinsätzen waren die Kapazitäten ausgereizt. Fahrzeuge aus anderen Kreisen waren auch schon im Einsatz.

Damit das „normale Tagesgeschäft“ in der Notfallrettung weiter laufen kann, wurde durch die Kreisleitstelle in Wesel Alarm ausgelöst, um die auf der Wache in Rheinberg stationierten Reserve-Fahrzeuge des Kreis Wesel zu besetzen.

Die eintreffenden ehrenamtlichen Kräfte besetzten 2 Rettungswagen und 2 Krankenwagen. Die Kräfte wurden durch Führungskräfte des EZ-R in Empfang genommen, auf die Fahrzeuge verteilt und mit Informationen versorgt.

Gleichzeitig mit den Kollegen in Rheinberg wurde auch das DRK in Alpen mitalarmiert. Auch an der Wache in Alpen stand zusätzlich ein Rettungswagen einsatzbereit zur Verfügung.

Nach ca. 1 Stunde wurde die Lage  wieder ruhiger, sodass die besetzten Fahrzeuge nach und nach die Einsatzbereitschaft aufheben konnten. Es kam zu keinem Real-Einsatz.

27. März 2016 10:00 Uhr. Alter: 2 Jahre