Sie sind hier: Unser Stadtverband / Wasserwacht / Breitenausbildung / Jugendschwimmen

Jugendschwimmen

Zur Vertiefung der Brustschwimmtechnik und zur Erlernung weiterer Schwimmtechniken (Kraulen, Rückenschwimmen, etc.) führt die DRK-Wasserwacht Jugendschwimmausbildungen durch. Dazu gehören die verschiedenen Tauchtechniken wie Tieftauchen und Streckentauchen, sowie Sprungtechniken ins Wasser. Vorausgesetzt wird ein Mindestalter von 6 Jahren und das Seepferdchen, das im Rahmen der Kleinkinderschwimmausbildung von der DRK-Wasserwacht in Rheinberg angeboten wird. Hier können die Prüfungen für die deutschen Jugendschwimmabzeichen (DJSA) in Bronze, Silber und Gold abgelegt werden.

Termine:

  • Montags von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr:
    Jugendschwimmtraining im Solvay-Hallenbad Rheinberg


Interessenten, die bei uns mitmachen wollen, können uns unter sww1[at]drk-rheinberg[dot]de erreichen. Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Kursangeboten gerne.