Sie sind hier: Aktuelles / Bereitschaft

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Bereitschaftsleitung
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 01863 9065-37

bereitschaft[at]drk-rheinberg[dot]de

Bereitschaft

DRK funkt Digital - Umrüstung der Fahrzeuge komplett

Seit letzter Woche ist die Umrüstung der Fahrzeuge des DRK Stadtverband Rheinberg abgeschlossen.

Die alte analoge Funktechnik hat ausgedient. Seit längerem schon sind die Rettungsdienstfahrzeuge im Kreis Wesel auf die digitale Funktechnik umgerüstet. Bei den Fahrzeugen des StVb waren es bis... [mehr]

Einsatz ManV1 - Brand im Altenheim Haus Schöneck

Mittwoch Mittag, gegen 12:00, riefen die digitalen Meldeempfänger und die Telefonalarmierung des Kreisverbandes die Einsatzkräfte des DRK Rheinberg und Alpen zu den Unterkünften.

Grund war ein bestätigtes Feuer im Altbau des Altenheim Haus Schöneck in Sonsbeck-Labbeck. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte schlugen bereits die Flammen aus den Fenstern in der ersten... [mehr]

Einsatz EZR und EE02 am 10.11.16

Per Melder oder Mobiltelefon erfolgte am Donnerstag um 11:30 Uhr die Alarmierung des Einsatzzuges Rettung und der Einsatzeinheit 02 des Kreises Wesel.

In der kurzen Lagebesprechung in der Rheinberger Unterkunft schilderte die Zugführung den Helfern kurz die Lage. Am Berufskolleg für Technik in Moers war eine kleine... [mehr]

Auf dem 14. Kastanienfest

Rheinberg: Auch in diesem Jahr übernahm das DRK Rheinberg beim 14. Kastanienfest in der Rheinberger Innenstadt wieder die medizinische Versorgung.

Nach einigen Jahren Pause präsentierte sich unsere Bereitschaft mit einem eigenen Stand auf dem Marktplatz. Die Ausstellung einiger unserer Fahrzeuge lockte zahlreiche kleine und große Besucher an.... [mehr]

Sanitätsdienst beim Fussballtunier

Rheinberg: Am Sonntag, den 02.10.2016, stellte das DRK Rheinberg den Sanitätsdienst bei einem Fussballturnier auf dem Rheinberger Fussballplatz.

Bei trockenem Wetter traten zehn Teams gegeneinander an. Um die Verletzten kümmerten sich zwei Sanitäter und die Besatzung des KTWs. Trotz zahlreicher kleinerer und einigen wenigen größeren... [mehr]

Aus der Patsche geholfen

01. Juni 2016 19:45: Alarm für die Einsatzeinheit 02 des Kreises Wesel.

Eine Regionalbahn hatte sich nahe Xanten in einer Schlammlawine festgefahren. Ausgelöst wurde die missliche Lage, in der der Zug nebst seiner Passagiere und Besatzung steckte, durch die... [mehr]

Den "Durchblick bewahren"

Das Deutsche Rote Kreuz bietet eine große Bandbreite an Fachdiensten an. Ein Umstand, der auch immer wieder das Interesse unserer Mitglieder an Neuem weckt.

Am 21. und 22.05. hatte die Fachgruppe TWA des Kreisverbandes Niederrhein zu einem Schnupperkurs Trinkwasseraufbereitung eingeladen. Hochinteressiert fuhr eine Gruppe von 8 Helfern zu diesem... [mehr]