Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 02843 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Neuigkeiten

Wasserwacht übt mit den Bereitschaften

Am Samstag hat die Wasserwacht mit den Bereitschaften aus Rheinberg und Wesel zusammen eine Fortbildung und Übung zur Wasserrettung durchgeführt.

Besonders zu erwähnen ist die Teilnahme der Kollegen des Rode Kruis aus Horst, die mit einer großen Gruppe und viel Spaß an der Veranstaltung teilnahmen. Vormittags wurde zunächst das Thema... [mehr]

Zu besuch beim THW Wesel

Am Dienstag den 25.04.2017 besuchten wir das THW in Wesel.

Der Dienstabend begann um 18:30 Uhr mit einer Präsentation über das THW. Wir erfuhren, dass das THW eine Bundesanstalt ist und zum Bundesministerium des Inneren gehört. Damit verbunden ist der... [mehr]

DRK- Wasserwacht im WDR Fernsehen

In der Sendung daheim + unterwegs sprach Christian Vorstius von der Wasserwacht Rheinberg mit der Moderatorin Eva Assmann über die Arbeit der Wasserwacht

Themen waren unter anderem die Gefahren an verschiedenen Gewässern zu Begin der Badesaison, die Einschätzung der eigenen Schwimmfähigkeit und die Nachwuchssorgen im Ehrenamt. Das Video kann unter... [mehr]

Erfolgreiche Retter der DRK Wasserwacht

Rheinberg, 05.05.2017: Nachdem im letzten Jahr Rheinberg der Treffpunkt der schnellsten Rettungsschwimmer des DRK aus NRW war, haben sich in diesem Jahr die Mannschaften in Mülheim an der Ruhr dem...

Von der DRK Wasserwacht Rheinberg nahmen Leon Sänger, Lars Werner, Louis Sänger, Mathis Tepaß und Lars Sänger teil und konnten mit dem dritten Platz in der Erwachsenenwertung unter dem Jubel der 300... [mehr]

Rosenmontag in Rheinberg - Alle (2) Jahre wieder...

Der Rosenmontag begann für die ca.50 Einsatzkräfte des DRK Stadtverband Rheinberg e.V. sehr früh.

Gegen 9:00 trafen wir uns am Melkweg, um uns auf den Weg zur Rheinberger Stadtmitte aufzumachen. Von der Unterkunft fuhren wir mit dem GW Logistik, dem GW San NRW, allen MTF´s, diversen... [mehr]

DRK Wasserwacht Rheinberg präsentiert sich auf Europas größter Wassersportmesse „boot Düsseldorf“

Düsseldorf: Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes aus Rheinberg ist nicht nur auf den Wasserflächen am Niederrhein aktiv. Aktuell unterstützen die Wasserwachtler das Messeteam auf Europas...

Jetzt, zur Hälfte der Messe „boot“ in Düsseldorf ziehen die Rheinberger Einsatzkräfte um den Leiter der Wasserwacht Klaus Püttmann ein erstes positives Zwischenergebnis. „Die Resonanz auf unsere... [mehr]

DRK funkt Digital - Umrüstung der Fahrzeuge komplett

Seit letzter Woche ist die Umrüstung der Fahrzeuge des DRK Stadtverband Rheinberg abgeschlossen.

Die alte analoge Funktechnik hat ausgedient. Seit längerem schon sind die Rettungsdienstfahrzeuge im Kreis Wesel auf die digitale Funktechnik umgerüstet. Bei den Fahrzeugen des StVb waren es bis... [mehr]

DRK Wasserwacht warnt: Vorsicht bei Eisfläche

Rheinberg, 20.01.2017: Die DRK Wasserwacht warnt davor, das Eis auf Seen zu betreten.

Zwar war es an den vergangenen Tagen recht kalt, aber die bisherige Kälteperiode sei zu kurz , um für eine verlässlich tragende Eisdecke zu sorgen. Mindestens zehn Zentimeter dick muss eine Eisdecke... [mehr]

Einsatz ManV1 - Brand im Altenheim Haus Schöneck

Mittwoch Mittag, gegen 12:00, riefen die digitalen Meldeempfänger und die Telefonalarmierung des Kreisverbandes die Einsatzkräfte des DRK Rheinberg und Alpen zu den Unterkünften.

Grund war ein bestätigtes Feuer im Altbau des Altenheim Haus Schöneck in Sonsbeck-Labbeck. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte schlugen bereits die Flammen aus den Fenstern in der ersten... [mehr]

Jahresabschluss der Wasserretter

Die Wasserretter der DRK-Wasserwacht haben am Samstag ihren traditionellen Jahresabschluss begangen. Dazu trafen sich insgesamt 12 unerschrockene Wasserretter aus dem gesamten Landesverband bei den...

Die Wasserretter der DRK-Wasserwacht haben am Samstag ihren traditionellen Jahresabschluss begangen. Dazu trafen sich insgesamt 12 unerschrockene Wasserretter aus dem gesamten Landesverband bei den... [mehr]