Sie sind hier: Aktuelles / Allgemeines

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 01863 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Allgemeines

14.09.2019 - Welt-Erste-Hilfe-Tag

Pressemitteilung des DRK Generalsekretariats vom 13.09.2019 DRK: Erste-Hilfe-Ausbildung an Schulen muss besser werden

Die Erste-Hilfe-Ausbildung an Schulen muss nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) dringend verbessert werden. „Die Zahl von rund 1 163 000 Schulunfällen im Jahr 2018 ist... [mehr]

Katastrophenschutz-Tag in Xanten

Am vergangenen Samstag waren wir gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Niederrhein e.V. auf dem Katastrophenschutz Tag in Xanten vertreten.

Hier konnten sich interessierte Besucherinnen und Besucher über die vielfältigen Möglichkeiten, sich im Katastrophenschutz und der Gefahrenabwehr im [mehr]

JRK-Kreiswettbewerb 2019

Am Wochenende vom 24.05.19 bis zum 26.05.19 fand der JRK-Kreiswettbewerb statt, an dem auch eine Gruppe des Stadtverbandes Rheinberg in Stufe 2 an den Start ging.

Insgesamt trafen sich 80 Kinder und Jugendliche der JRK Stufen 1-3 in Kranenburg, um ihr Können in der Ersten-Hilfe, sowie ihr Allgemeinwissen unter Beweis zu stellen. In der Teamaufgabe ging es... [mehr]

WE WANT YOU

Was passiert denn eigentlich, wenn es zu einem größeren Unfall mit mehreren Verletzen kommt? Wer sind die Leute, die da mit ihrem Blaulicht und dem Martinshorn daherkommen?

Du hast schon  alle Staffeln von „Emergency Room“, „Code Black“ oder „Chicago fire“ gesehen und fragst dich, wie eigentlich der Katastrophenschutz in Deutschland funktioniert? Dann würde ich... [mehr]

Welt-RotKreuz-Tag

Heute feiern wir Welt-Rotkreuz-Tag. Wir gedenken damit Henry Dunant, der am 8.Mai 1828 geboren wurde.

Dieser Mann ist ein leuchtendes Beispiel für das, was in der heutigen Zeit, die von Egoismus und Nationalismus bedroht wird, dringend benötigt, aber immer weniger zu finden ist: Humanität. Als... [mehr]

Ehrenamtlich viel los...

Es gibt Phasen, da gibt es bei uns viel zu tun und wiederum welche, in denen weniger zu tun ist.

Bis einschließlich zum Frühling ist immer mit einer Phase des „Viel tuns“ zu rechnen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Unterstützer des Deutschen Roten Kreuzes beschäftigen sich in dieser Zeit mit... [mehr]

Der BHP 50

In unserem Vorherigen Post ging es um das Thema Behandlungsplatz und die Sichtungskategorien.

Wir wollen Euch heute erklären, wie ein Behandlungsplatz 50 funktioniert. Das „50“ steht für 50 Patienten. Ein „BHP50“ muss also in der Lage sein 50 Patienten in der Stunde zu versorgen und... [mehr]