Sie sind hier: Aktuelles / Allgemeines

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 01863 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Allgemeines

Der BHP 50

In unserem Vorherigen Post ging es um das Thema Behandlungsplatz und die Sichtungskategorien.

Wir wollen Euch heute erklären, wie ein Behandlungsplatz 50 funktioniert. Das „50“ steht für 50 Patienten. Ein „BHP50“ muss also in der Lage sein 50 Patienten in der Stunde zu versorgen und... [mehr]

Exkurs "Triage"

In unserem Beitrag zuvor haben wir das Thema Behandlungsplatz aufgegriffen. Heute möchten wir Euch im groben das Konzept erklären.

Doch zuvor müssen wir einen kleinen Exkurs in das „Triage“ System geben. In Deutschland werden Ereignisse mit einer größeren Anzahl an Verletzten und Betroffenen in Sichtungskategorien unterteilt.... [mehr]

Große Übung zum Thema Behandlungsplatz 50

Man stelle sich ein schreckliches Szenario vor, welches am besten nie eintrete. Ein Ereignis, bei dem es Hunderte von Verletzten gibt.

Was dann? Für ein solches Szenario gib es das Konzept vom Behandlungsplatz 50. Der Behandlungsplatz 50 ist eine Art mobile Behandlungseinrichtung, in welcher Patienten vorübergehend versorgt werden... [mehr]

Bericht der Jahreshauptversammlung 2018

Am Samstag den 02.06.2018 fand wie jedes Jahr unsere Jahreshauptversammlung statt. Dieses Jahr startete sie mit etwas ganz Besonderem.

So wurde das im Rahmen des "Aquafun – KiTaFit" ([mehr]

DRK funkt Digital - Umrüstung der Fahrzeuge komplett

Seit letzter Woche ist die Umrüstung der Fahrzeuge des DRK Stadtverband Rheinberg abgeschlossen.

Die alte analoge Funktechnik hat ausgedient. Seit längerem schon sind die Rettungsdienstfahrzeuge im Kreis Wesel auf die digitale Funktechnik umgerüstet. Bei den Fahrzeugen des StVb waren es bis... [mehr]

Einsatz ManV1 - Brand im Altenheim Haus Schöneck

Mittwoch Mittag, gegen 12:00, riefen die digitalen Meldeempfänger und die Telefonalarmierung des Kreisverbandes die Einsatzkräfte des DRK Rheinberg und Alpen zu den Unterkünften.

Grund war ein bestätigtes Feuer im Altbau des Altenheim Haus Schöneck in Sonsbeck-Labbeck. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte schlugen bereits die Flammen aus den Fenstern in der ersten... [mehr]

Einsatz EZR und EE02 am 10.11.16

Per Melder oder Mobiltelefon erfolgte am Donnerstag um 11:30 Uhr die Alarmierung des Einsatzzuges Rettung und der Einsatzeinheit 02 des Kreises Wesel.

In der kurzen Lagebesprechung in der Rheinberger Unterkunft schilderte die Zugführung den Helfern kurz die Lage. Am Berufskolleg für Technik in Moers war eine kleine... [mehr]