Sie sind hier: Aktuelles / News » Zu besuch beim THW Wesel

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 02843 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Zu besuch beim THW Wesel

Am Dienstag den 25.04.2017 besuchten wir das THW in Wesel.

Foto: DRK Rheinberg

Der Dienstabend begann um 18:30 Uhr mit einer Präsentation über das THW. Wir erfuhren, dass das THW eine Bundesanstalt ist und zum Bundesministerium des Inneren gehört. Damit verbunden ist der gesetzliche Auftrag der technischen Hilfeleistung im Inland nach dem Zivilschutz- und Katastrophenhilfegesetz sowie im Ausland im Auftrag der Bundesregierung.
Wie auch bei uns im DRK, lebt das THW durch seine etwa 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich in den Ortsverbänden bundesweit engagieren.

Nach der Präsentation schauten wir uns die Fahrzeuge und das Material der einzelnen Gruppen an. Besondere Hingucker waren für uns die Gerätekraftwagen inkl. technischer Ausrüstung der Bergungsgruppen, der LKW mit Ladekran sowie die Boote und die besondere Ausstattung der Fachgruppe Wassergefahren. Ganz neu war die Sandsackfüllanlage, die nach den Hochwassern in Hamminkeln im letzten Jahr beschafft wurde, und bis zu 167 Säcke pro Helferstunde abfüllen kann.

Als Abschluss wurde uns in einer kleinen Übung die Bergung aus einem einsturzgefährdetem Haus vorgeführt.

Es war ein sehr spannender und lehrreicher Dienstabend für Alle und wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei den Kollegen des THW in Wesel.

25. May 2017 20:38 Uhr. Alter: 206 Tage