Sie sind hier: Aktuelles / News » Dienstabend Reanimationstraining

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 02843 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Dienstabend Reanimationstraining

Für den gestrigen Dienstabend (24.11.2015) des DRK Stadtverband Rheinberg stand Reanimationstraining auf dem Programm.

Foto: DRK Rheinberg

Foto: DRK Rheinberg

Solche Übungsabende werden mindestens 2 mal im Jahr angeboten, damit unsere Helfer im Notfall schnell und nach den neusten Richtlinien richtig helfen können. Dazu wurde hierbei auch großen Wert auf einen hohen praktischen Anteil gelegt. Trotzdem kamen wir um die Theorie nicht drum rum.

Es wurden die Neuerungen der ERC-Richtlinie 2015 vorgestellt und die Unterschiede zu den Alten erklärt. Danach gingen wir auf den Ablauf der Reanimation anhand des AED bzw. ALS(Advanced-Life-Support)-Algorithmus ein. Dabei wurden von den Teilnehmern Fragen gestellt, die zeigten, dass das Thema auf großes Interesse schließen lässt.

Im Anschluss daran teilten wir uns in Zwei Gruppen auf, um je nach Ausbildungsstand mit den Teilnehmern intensiv zu Üben und die Maßnahmen nachzubesprechen. Es standen folgende Möglichkeiten zu Verführung:

  • Reanimation mit Mitteln des KTW ( AED / Sauerstoff / Larynxtubus )
  • Reanimation mit Maske-Beutel-Beatmung und Sauerstoff
  • Training mit Larynx- und Guedeltubus

Am Ende waren sowohl die Teilnehmer als auch die Trainer mit den gezeigten Maßnahmen sehr zufrieden und können nun sicherer in den nächsten Sanitätseinsatz gehen.
Der nächste Übungsabend kommt bestimmt, der Ernstfall lässt hoffentlich auf sich warten.

25. November 2015 17:38 Uhr. Alter: 7 Jahre