Sie sind hier: Aktuelles / News » 40.Wasserwacht Rescue Cup 2015 in Monschau

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 02843 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

40.Wasserwacht Rescue Cup 2015 in Monschau

Erfolgreiche Teilnahme der Rettungsschwimmer aus Rheinberg

Monschau: Der „Rescue Cup“, ein landesweiter Vergleich der DRK Wasserwacht in NRW, ist der jährliche Höhepunkt für Rettungsschwimmer. Ausgerichtet in diesem Jahr vom DRK Kreisverband der Städteregion Aachen in Monschau. In Theorie und Praxis müssen kniffelige Aufgaben aus der Erste Hilfe und dem Sanitätsdienst fachgerecht und schnell von jeder Gruppe gelöst werden. Auch in diesem Jahr waren unsere gemeldeten Wettbewerbsmannschaften ganz vorne in der Wertung. Die jüngsten Wasserretter der JRK Stufe I (Altersstufe 8-10 Jahre) belegte einen guten 3. Platz, die Stufe II. (Altersstufe 11-13 Jahre) überraschte mit einem 2.Platz und die Stufe III. (Altersstufe 14-16 Jahre) sicherte sich einen tollen 3. Platz in der Gesamtwertung. Bei den Erwachsenenmannschaften startete zum ersten Mal eine „Gemischte Mannschaft“, bestehend aus jeweils drei Damen und Herren. Am Ende sprang ein hervorragender 2. Platz in einer starken Konkurrenz heraus. Die Aufgaben der Ersten Hilfe fanden für die Jugendgruppen im Schulzentrum der Elwin Christoffel Realschule und die Sanitätsdienstaufgaben für die Erwachsenen in der schönen Altstadt von Monschau, nahe der belgischen Grenze, statt. Die anschließenden Schwimmwettkämpfe wurden im städtischen Vennbad vor einer stimmungsvollen Kulisse ausgetragen. Bereits am Freitag reisten alle Mannschaften in die Eifel und übernachteten in der Jugendherberge „Monschau-Hargard“.

Das 40. Landestreffen der Wasserwacht ist Teil der von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann geförderten Landesinitiative „NRW kann Schwimmen“ mit der zahlreiche Trägerorganisationen auf die Notwendigkeit des Schwimmenlernens für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen.

25. April 2015 13:44 Uhr. Alter: 5 Jahre