Sie sind hier: Aktuelles / News » Einsatz in Kamp-Lintfort

Kontakt

DRK-Stadtverband Rheinberg e.V.
Melkweg 3
47495 Rheinberg
Telefon 02843 9063-0
Telefax 02843 9065-37

info[at]drk-rheinberg[dot]de

Einsatz in Kamp-Lintfort

Auch wir waren mit 13 Helfern am gestrigen Einsatz beteiligt.

Foto: DRK Rheinberg e.V.

In letzter Zeit können wir uns an einem starken Zuwachs von jungen und engagierten Menschen erfreuen.Das galt auch für einen Teil unserer Nachwuchsführungskräfte. Diese stellten die interne Einsatzleitung, den LVD (Leiter vom Dienst)*, und eine Gruppenführerin. Dabei stand ihnen stets eine erfahrene Führungskraft als Mentor /in zur Seite.

♥ = Danke für euer Engagement

Der Leiter vom Dienst, abgekürzt LVD, ist die Schnittstelle zwischen allen DRK Einheiten und Bereitschaften wie zur Kreisleitstelle, Polizei und Feuerwehr. Hier auch als Fachberater tätig.

Er gehört der Kreisbereitschatsleitung  an und steht in der Regel im Rang eines Verbandführers, gelegentlich auch auf der Ebene des Zugführers.

Der Leiter vom Dienst ist für Abstimmung und Koordination zwischen den Einheiten und die Herstellung wie Alarmierung dieser zuständig.

Er verantwortet die internen organisatorischen Aufgaben, die zur Sicherstellung des Einsatzauftrages erforderlich sind, und gewährleistet die DRK interne Einsatzleitung. Er handelt im Auftrag der Kreisbereitschaftsleitung und ist die Fachaufsicht bei Einsätzen.

Als diensthabende Führungskraft 24/7 Ansprechpartner der kommunalen Gliederungen.

13. Januar 2020 12:00 Uhr. Alter: 173 Tage